fbpx

Wix: Test & Erfahrungen (2020)

Digitales Arbeiten

Du möchtest deine eigene Website haben und weist nicht wie du starten sollst? Mithilfe eines Website-Baukastensystems kannst du dir in kürzester Zeit einen eigenen individuellen Internetauftritt aufbauen. Einer der bekanntesten Anbieter in diesem Bereich ist Wix.

In unserem großen Wix Test 2020 haben wir den Anbieter für dich getestet. Du erhältst von uns einen Erfahrungsbericht sowie Antworten auf die meist gestellten Fragen in Bezug auf die Nutzung von Wix. Zusätzlich geben wir dir alle wichtigen Informationen mit auf den Weg, die du vor der Verwendung benötigst.

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit Wix kannst du schnell und einfach Websites per Drag-and-drop selbst erstellen oder die Einrichtung der Seite durch eine künstliche Intelligenz erledigen lassen.
  • Du erhältst eine Vielzahl von Templates und Möglichkeiten diverse Funktionen von Wix und Drittanbietern einzubinden.
  • Wix ist für jeden geeignet, der sich ohne großen Aufwand eine Internetpräsenz aufbauen möchte. Allerdings stößt das System auch an bestimmten Stellen an seine Grenzen.

Definition: Was ist Wix?

Bei Wix handelt es sich um eine cloudbasierte Online-Plattform zur Erstellung von Websites. Diese können mithilfe eines Baukastensystems ganz einfach per Drag-and-drop erstellt werden. Des Weiteren kann der Funktionsumfang der Websites durch Anwendungen von Wix oder Drittanbietern ergänzt werden. Zu den Zielgruppen von Wix gehören kleine Firmen, Künstler, Musiker, Restaurants oder Fotografen.

So sieht die Startseite von Wix aus. International gehört Wix.com zu einem der größten Anbieter für Website-Baukästen. (Bildquelle: de.wix.com)

Bei der Wix.com Inc. handelt es sich um ein israelisches Unternehmen welches im Jahr 2006 als Start-up gegründet wurde. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen mehr als 1.000 Mitarbeiter an unterschiedlichen Standorten weltweit.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Wix nutzt

Bevor du die Entscheidung triffst, ob Wix für dich geeignet ist, solltest du einige Punkte wissen. Deshalb werden wir dir in den folgenden Abschnitten alle wichtigen Informationen über den Website-Baukasten erläutern.

Welche Funktionen umfasst Wix?

Im Folgenden stellen wir dir einige wichtige Funktionen und Eigenschaften von Wix kurz vor.

Templates und Design

Im Vergleich mit anderen Anbietern von Website-Baukästen hat Wix eine der größten Auswahlmöglichkeiten an Designvorlagen. Insgesamt kannst du zwischen über 500 unterschiedlichen Templates wählen. Die zur Verfügung gestellten Vorlagen sind professionell gestaltet und teilweise auch sehr gut auf mobilen Endgeräten abbildbar.

Jedes Template kann dabei nach eigenen Vorstellungen individuell gestaltet werden. Mit der Vorschau-Funktion kannst du jederzeit überprüfen, wie dein Design auf dem Desktop oder in der mobilen Ansicht performt.

Wix ADI

Mit der Wix ADI (Artificial Design Intelligence) kannst du dir eine fertige Website in kürzester Zeit erstellen lassen. Hierzu musst du der Wix ADI einfach nur deine Wünsche in Form der Beantwortung einiger kurzer Fragen mitteilen. Den Rest erledigt die künstliche Intelligenz.

So kannst du dem Tool beispielsweise anweisen, Inhalte einer deiner vorhandenen Websites oder aus diversen sozialen Medien wie Facebook oder Twitter zu verwenden.

Allerdings kannst du im Anschluss nur kleine Änderungen an der erstellten Website vornehmen. Große Anpassungen sind nur begrenzt möglich. Hierfür ist der Editor besser geeignet.

Wix Editor

Eine weitere Möglichkeit deine Website zu gestalten ist der Wix Editor. Hier beginnst du mit einer leeren Website. Zur Einrichtung der Seite kannst du aus einer Vielzahl von Designvorlagen wählen.

Die Bedienung des Editors ist sehr intuitiv und funktioniert wie bereits erwähnt per Drag-and-drop. Die Seiten lassen sich also ganz einfach durch hin- und herschieben der Elemente gestalten. Mit dem Editor kannst du beispielsweise

  • Menüs und Seiten erstellen
  • Schriftarten und Farben ändern
  • Buttons gestalten
  • Bildergalerien und Musik hinzufügen
  • Einen Onlineshop erstellen
  • Einen Blog erstellen
  • Diverse Apps einbinden

Wie du sehnen kannst, bietet sich der Editor vor allem dann an, wenn du mehr Gestaltungsfreiheit haben möchtest und deine Website noch individueller gestalten möchtest.

SEO

Wix bietet dir einen vorinstallierten SEO-Assistenten an, mit dem du diverse Einstellungen für deine Seite vornehmen kannst. Der Assistent überprüft die jeweiligen Seiten und gibt dir Verbesserungsvorschläge. Mit der Premium Version kannst du auch Google Analytics einbinden und somit einen Überblick über Nutzerzahlen und -verhalten einsehen.

Weiterhin kannst du alle relevanten Einstellungen wie beispielsweise Titel, Überschriften, Beschreibungen, URLs, Meta-Description oder Alt-Tags individuell anpassen.

E-Commerce

Auch im Bereich E-Commerce kann Wix punkten. Mit den Business & E-Commerce Varianten kannst du dir einen eigenen Online-Shop in nur wenigen Schritten erstellen. Es können sowohl physische als auch digitale Produkte verkauft werden. Im Folgenden stellen wir dir einige interessante Funktionen vor:

  • Mit der Bestellverfolgung behältst du jederzeit den Überblick über deine Bestellungen und Bestände.
  • Es können Artikelnummern und Varianten hinzugefügt werden.
  • Kunden können ihre Produkte in einem digitalen Warenkorb ablegen.
  • Es können Sonderangebote und Rabattgutscheine ausgestellt werden.
  • Zahlen können deine Kunden auf diversen Wegen wie beispielsweise per Kreditkarte oder per PayPal.
  • Steuern und Versand können für jeden Zielort individuell festgelegt werden.

Der Online-Shop ist sowohl für den Desktop als auch für mobile Endgeräte optimiert.

Blogging

Bei Wix kann ein Blog mit nur einem Klick hinzugefügt werden. Hier stehen dir alle gängigen Funktionen wie Kategorien, Tags oder RSS zur Verfügung. Über Kategorien und Schlagwörter kannst du deine Blogeinträge organisieren.

Auch für Blogger bietet Wix viele interessante Funktionen. (Bildquelle: 123rf.com/112893734)

Dank der mobilen Version kannst du von überall aus Beiträge für deinen Blog erstellen. Weiterhin kannst du deine verfassten Beiträge auch zu einem späteren, geplanten Zeitpunkt veröffentlichen. Eine Kommentarfunktion ist allerdings nur für Personen möglich, die einen Account für deine Website erstellt haben.

Marktplatz

Wix bietet einen umfangreichen Marktplatz mit diversen Apps und Tools für alle möglichen Anwendungen. Hier kannst du auf der einen Seite von Wix selbst entwickelte Dienste wie beispielsweise Wix Forum, Wix Pro Gallery, Wix Events oder Wix Video in deine Website einbinden.

Auf der anderen Seite kannst du auch Apps von Drittanbietern wie beispielsweise Facebook Comments oder Google AdSense nutzten. Diese sind allerdings teilweise kostenpflichtig oder nur in bestimmten Tarifen verfügbar.

Welche Kosten fallen bei Wix an?

Wix gibt es in acht unterschiedlichen Varianten. Im Folgenden stellen wir dir die unterschiedlichen Tarife kurz vor. Im Bereich “Website” hast du zwischen den folgenden fünf Varianten:

  • Wix Free. Für 0 Euro im Monat erhältst du eine kostenlose Website mit eingeschränktem Funktionsumfang. Allerdings ist hier keine eigene Domain enthalten. Zusätzlich dazu wird auf der Seite Werbung angezeigt.
  • Connect Domain. Für 4,50 Euro im Monat erhältst du eine eigene Domain. Allerdings wird auch bei diesem Angebot Werbung von Wix angezeigt. Zusätzlich dazu hast du nur 1 GB Bandbreite zur Verfügung. Wenn du viele Medien auf deiner Website hochladen möchtest, kann hierdurch die Performance eingeschränkt werden.
  • Combo. Für 8,50 Euro im Monat kannst du dir eine professionelle Website für den eigenen Bedarf einrichten. Ab dieser Stufe entfällt auch die Werbung. Bei diesem Angebot erhältst du eine Bandbreite von 2 GB.
    Unlimited. Für 12,50 Euro im Monat erhältst du die Unlimited Version. Diese ist zum Einstieg für Unternehmer und Freelancer geeignet. Die Bandbreite ist hierbei unbegrenzt. Weiterhin erhältst du zu Beginn diverse Gutscheine.
  • VIP. Für 24,50 Euro bekommst du unbegrenzte Bandbreite und 20 GB Speicherplatz. Weiterhin erhältst du einen vorrangigen Support.

Im Bereich “Business & E-Commerce” kannst du zwischen den folgenden drei Varianten wählen:

  • Business Basic. Für 17 Euro im Monat erhältst du unbegrenzte Bandbreite und 20 GB Speicherplatz.
  • Business Unlimited. Für 25 Euro im Monat erhältst du unbegrenzte Bandbreite und 35 GB Speicherplatz. Daneben werden dir diverse professionelle E-Commerce Funktionen zur Verfügung gestellt.
  • Business VIP. Für 35 Euro im Monat erhältst du unbegrenzte Bandbreite und 50 GB Speicherplatz. Neben den professionellen E-Commerce Funktionen wirst du auch hier von Kundenservice bevorzugt.

Falls du dich näher über die einzelnen Angebote von Wix informieren möchtest, findest du alle Informationen unter dem nachfolgenden Link (https://de.wix.com/upgrade/website).

Wie kann ich den Kundenservice von Wix erreichen?

Bei allgemeine Fragen kannst du dich an das Wix Hilfecenter wenden. Hier stehen dir Tutorials und Artikel zu deiner Unterstützung zur Verfügung. Des Weiteren stellt Wix einen Blog zur Verfügung, auf dem du zu aktuellen Themen informiert wirst.

Supportanfragen werden normalerweise innerhalb von wenigen Stunden beantwortet.

Weiterhin kannst du hier das Support-Team kontaktieren. Wenn du bereits bei Wix registriert bist, kannst du dich per Rückruf mit einem Experten in Verbindung setzten. In Deutschland steht dir dieser von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr zur Verfügung.

Wenn du weitere Kontaktmöglichkeiten suchst oder über aktuelle Ereignisse informiert sein möchtest, kannst du dies auf verschiedenste Weise tun. In den sozialen Medien ist Wix auf unterschiedlichen Plattformen vertreten. Im Folgenden eine Übersicht:

Twitter:

https://twitter.com/wix

Facebook: https://www.facebook.com/wix

Instagram: https://www.instagram.com/wix

Pinterest: https://www.pinterest.de/wixcom

Welche Vor- und Nachteile hat Wix?

Wix hat sowohl einige Vor- als auch Nachteile. Zur Veranschaulichung haben wir diese im Folgenden kurz und übersichtlich aufgeführt.

Vorteile

  • Riesige Auswahl an Designvorlagen. Unter der Vielzahl an Templates ist für nahezu jede Branche eine passende Vorlage dabei.
  • Intuitive Website Gestaltung. Dank des einfach zu bedienenden Drag-and-drop Baukastensystems lassen dich die Websites sehr einfach und schnell gestalten. Falls du den Aufbau nicht selbst in die Hand nehmen möchtest, kannst du dies von der Wix ADI übernehmen lassen.
  • Großer Marktplatz für Erweiterungen. Inzwischen gibt es hunderte von möglichen Erweiterungen für deine Website bei Wix welche du ganz einfach mit wenigen Klicks integrieren kannst. So können beispielsweise Funktionen wie Newsletter, ein Live-Chat oder Buchungsmasken unkompliziert in deine Website eingebaut werden.

Nachteile

  • Wechsel der Designvorlagen eingeschränkt. Du musst dich bereits zu Beginn für ein Template entscheiden, welches du im Anschluss individuell gestalten kannst. Ein nachträglicher Wechsel der Templates ist allerdings nicht mehr möglich.
  • Werbung. Bei der kostenlosen und der Connect Domain Variante wird Werbung angezeigt. Diese entfällt erst ab dem Combo-Tarif für 8,50 Euro im Monat.
  • Kein direkter Zugriff auf den Quellcode möglich. Alle Inhalte, die du im Baukasten erstellst, können nicht exportiert werden.

Ist Wix für mich geeignet?

Dank der großen Auswahl an Templates ist für nahezu jede Branche und jeden Stil eine passende Vorlage vorhanden. Hier findet sowohl ein Zahnarzt, ein Anwalt oder auch ein Fotograf die passenden Designvorlagen. Besonders zu empfehlen ist der Website-Baukasten für kleine Unternehmen aus den Bereichen

  • Restaurants und Hotels
  • E-Commerce Shops
  • Künstler
  • Musiker
  • Fotografen

Prinzipiell kann sich allerdings jeder eine passende Website mit dem Editor gestalten. Falls du einen großen E-Commerce Shop oder eine Website mit zahlreichen Unterseiten sowie einer sehr tiefen Menüführung aufbauen möchtest, ist Wix nicht für dich geeignet.

Welche Erfahrungen haben Nutzer von Wix gemacht?

Viele Kunden loben die intuitive und einfach Möglichkeit der Websitegestaltung. Weiterhin wird die Transparenz der Angebote auf der Website gelobt. Die meisten Kunden sind auch mit dem Kundenservice zufrieden.

Die Erfahrungen der Kunden von sind unterschiedlich. Viele Kunden sind mit den Leistungen sehr zufrieden. Allerdings gibt es auch einige Kunden mit negativen Erfahrungsberichten. (Bildquelle: 123rf.com/ 126945178)

Allerdings gibt es auch einige Kunden, die das Angebot von Wix kritisieren. So wird häufig der Aufbau der mobilen Variante der Website kritisiert. Nicht alle Templates sind responsive und lassen sich somit nicht optimal mit einem mobilen Endgerät darstellen.

Ein weiterer Kritikpunkt der Kunden ist die fehlende Möglichkeit der nachträglichen Designabänderung. So haben sich einige Kunden eine Website aufgebaut und konnten im Nachhinein das Design nicht mehr ändern.

Welche Alternativen gibt es zu Wix?

Der Markt an Website-Baukästen ist stark umkämpft. Jeder Anbieter hat seine eigenen Stärken und Schwächen. In diesem Abschnitt stellen wir dir in Kurzform zwei Alternativen zu Wix vor.

  • Jimdo. Eine der bekanntesten Alternativen zu Wix ist Jimdo. Prinzipiell sind beide Anbieter ähnlich aufgestellt, wobei Jimdo ein etwas eingeschränkteres Angebot an Designs und Funktionen umfasst.
  • Squarespace. Squarespace zeichnet sich durch extrem professionelle und hochqualitative Templates aus. Auch hier kannst du deine Website per Baukastensystem und Drag-and-drop gestalten. Falls du einen kleinen Online-Shop aufbauen möchtest, bietet dir Squarespace auch hierfür viele interessante Funktionen an.

Fazit

Bei Wix.com handelt es sich um einen sehr komfortabel zu bedienenden Website-Baukastensystem. Hier kannst du dir auch als kompletter Anfänger eine professionelle Website erstellen. Dank diverser Erweiterungen und der Vielzahl von Designvorlagen kannst du dir in kürzester Zeit einen individuellen Internetauftritt aufbauen.

Allerdings gibt es auch einige Kritikpunkte wie beispielsweise die fehlende Möglichkeit Designvorlagen im Nachhinein abzuändern. Falls du dich selbst von dem Angebot von Wix überzeugen möchtest, kannst du den Website-Baukasten jederzeit kostenlos testen.

Bildquelle: unsplash.com / Igor Miske

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Das könnte dich auch interessieren

Social Media Manager: Berufsbild und Gehalt
Squarespace: Test & Erfahrungen (2020)

Must Read

Unser Online Praktikum

Unser innovatives Online Praktikum. Lerne SEO & Content Marketing.

Menü